Presseschau, 11. Kalenderwoche 2020

Wahlen in Mockrehna, Ottendorf-Okrilla und Moritzburg, Stadträte in Freital und Dresden, Nebenklage in Döbeln, Volksverhetzung, Steuernachforderung, „Flügel“-Leute im Bundestag, Lügner Kalbitz, Kabarettist Steimle, Schützenvereine, Stimmungswandel bei der FDP, Verfassungsschutz-Beobachtung, DDR-Vergleiche, Putin-Begeisterung, Online-Netzwerke, Rentenkonzept. Das war diese Woche wichtig: Continue reading Presseschau, 11. Kalenderwoche 2020

Presseschau, 10. Kalenderwoche 2020

Wahlen in Chemnitz, Meißen, Burkhardtsdorf und Stauchitz, AfD in den Stadträten von Heidenau, Dippoldiswalde und Bautzen, Austritt in Zwickau, Zusammenarbeit in Crimmitschau, Proteste in Döbeln und Riesa, Gegenprotest in Taucha, neuer Job für Österle, erneute Wahlschlappe für Hilse, Verfassungsschutz-Beobachtung, Höcke auf den Index, Umtriebe der WerteUnion, AfD und Gewalt, Diskursverschiebung, Unterwanderung der Zivilgesellschaft. Das war diese Woche wichtig: Continue reading Presseschau, 10. Kalenderwoche 2020

Presseschau, 9. Kalenderwoche 2020

Abordnung für Lehrer Engler, Zukunft für Lehrer Höcke, Aus für AfD-Rat Eberhard Hänsch, Petition für Steimle, Rettung für Thälmann, Stadträte in Borna und Sebnitz, Wahlen in Ottendorf-Okrilla und Neißeaue, Proteste in Weinböhla und Rochlitz, Zusammenarbeit in Bautzen, kein Wahlrecht für Arme, Poggenburg in Hanau, nächster Finanzskandal, Lügen von Höcker, CDU bei Pegida, FDP gegen Abgrenzung, Verschwörungsmentalität, Anti-Kulturpolitik, Mäßigung ohne Folgen. Das war diese Woche wichtig: Continue reading Presseschau, 9. Kalenderwoche 2020

Presseschau, 8. Kalenderwoche 2020

Wahlen in Meißen und Arnsdorf, Stadträte in Freital, Tharandt und Auerbach, Parteitag in Weinböhla, Parteibüro in Flöha, Kündigung in Leisnig, Jens Maier und Gemahlin, Ermittlungen gegen Höcke, Urteil gegen Juhlemann, „Lehrerpranger“, AfD-Geschichtslehrer, Blockade im Untersuchungsausschuss, Macht des „Flügels“, Streit um Millionen-Erbe, Agitation gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Mitgliederentscheid, WerteUnion, Blockpartei CDU, Sprachpolitik, Influencer, Rechtsterrorismus. Das war diese Woche wichtig: Continue reading Presseschau, 8. Kalenderwoche 2020

Presseschau, 7. Kalenderwoche 2020

AfD in Sachsen, Höcke bei Pegida, NPD-Kontakte, Verfassungsschutz-Beobachtung, Millionen-Geldspritze, Meuthens Spendenskandal, Fortsetzung des Rentenstreits, Verbindungen von CDU und FDP, die Rolle der „Gildenschaft“, wankende Abgrenzung der Union, Ansage vom Ostbeauftragten, Strategie in Thüringen, Konservatismus-Begriff, Dresden-Gedenken, WerteUnion, Missgriff der LVZ. Das war diese Woche wichtig: Continue reading Presseschau, 7. Kalenderwoche 2020

Presseschau, 5. Kalenderwoche 2020

Weiter Streit um die Rente, Wahlen in Chemnitz und Machern, Tempo bei der Verfassungsschutz-Entscheidung, Abgrenzung des Bauernverbandes, „Höckejugend“, Antisemitismus und Relativierung von NS-Verbrechen, Bundesschatzmeister Hütter, weniger Redezeit im Bundestag, Zusammenarbeit mit der FPÖ, neuer Wahlgang für Hilse, Steuerbetrüger Gauland, AfD-Aussteiger*innen, Stadtrats-Eklat in Bautzen, Parteibüro in Schwarzenberg, NPD-Stimmen in Aue, Anfrage zu „Frauen im gebärfähigen Alter“, Rückhalt für die Identitären. Das war diese Woche wichtig: Continue reading Presseschau, 5. Kalenderwoche 2020

Presseschau, 4. Kalenderwoche 2020

AfD-Antritte, Steimle-Auftritte, Parteianhänger*innen in Filterblasen, Fake News zum Schwimmunterricht, Vermietung an „Ein Prozent“, Werben um Landwirt*innen, Straftäter im Freitaler Stadtrat, Großspender Jörg Drews, Neu-Abgeordnete Gudrun Petzold, Aus für Sarrazin, Vorfälle in Gedenkstätten, „Fridays gegen Altersarmut“, Stasi-Überprüfung, Druck auf Kirchen, Schlussstrich unter NS-Gedenken, Klimawandelleugnung uvm. Das war diese Woche wichtig: Continue reading Presseschau, 4. Kalenderwoche 2020