Pandemie „künstlich geschaffen“?

Die sächsische AfD verbreitet auf offiziellen Parteiwebsites eine wirre Verschwörungserzählung zur Corona-Pandemie: Demnach seien der Ausbruch und die Bekämpfung des Virus geplant worden. Die Rede ist von einflussreichen „Initiatoren“ und gezielten Infektionen. Belege? Gibt es nicht. Die Fake-Geschichte stammt offenbar aus dem Umfeld eines Landtagsabgeordneten. Continue reading Pandemie „künstlich geschaffen“?

AfD-Landeschef erfindet „Blutbad in Connewitz“

Auf der Website „Blaue Landespost“ speist die sächsische AfD seit knapp zwei Jahren ihre Berichte ein. Man wolle damit „aktuell und kompetent über politische Ereignisse“ informieren, hatte es zum Start des Projekts geheißen. Am vergangenen Sonntag erschien dort eine bemerkenswerte „Sontagskolumne“, die nicht nur an der sprachlichen Kompetenz ihres Autors zweifeln lässt. Der ist kein geringerer als der Landes- und Fraktionsvorsitzende Jörg Urban, seine Botschaft lautet: „Wir fordern ein Antifa-Verbot.“ Um das Ziel zu untermauern, verfälscht und erfindet er Fakten. Continue reading AfD-Landeschef erfindet „Blutbad in Connewitz“